12.1.7.2.9 „Denn dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit in Ewigkeit“

Nach den Bitten folgt ein Lobpreis Gottes (Doxologie) [15], in dem dem Allerhöchsten die Ehre dargebracht wird, die ihm gebührt. Er, der Herr seines Reiches, hilft mit seiner Kraft dem Glaubenden, dass er in Ewigkeit Gottes Herrlichkeit teilen kann. Das erfüllt sich für die Brautgemeinde bei der Wiederkunft Christi: „Wenn aber Christus, euer Leben, sich offenbaren wird, dann werdet ihr auch offenbar werden mit ihm in Herrlichkeit“ (Kol 3,4).

[15] Die Doxologie ist nicht in allen Bibelübersetzungen enthalten.

Siehe auch