1.4.3 Der Glaube an Gott, den Heiligen Geist

Schon im Alten Testament wird Wirken des Heiligen Geistes bezeugt: Könige und Propheten wurden vom Heiligen Geist gelenkt (u.a. Ps 51,13; Hes 11,5).

Das neutestamentliche Wirken des Heiligen Geistes ist nach den Worten des Herrn göttliche Offenbarung (Joh 14,16.17.26). Auch hier ist der Glaube die einzig angemessene Antwort des Menschen: der Glaube an den Geist, der gegenwärtig in alle Wahrheit leitet und Gottes Willen offenbart.