Wort zum Monat

Der wahre Reichtum

April 2019

Mit großer Kraft, so berichtet Lukas in der Apostelgeschichte, legten die Apostel Zeugnis ab von der Auferstehung des Herrn Jesus. Ihr kraftvolles Zeugnis bewirkte Glauben: den Glauben an die Auferstehung und das ewige Leben. Dieser Glaube hatte die ersten Christen so gepackt, dass das Irdische für sie an Bedeutung verlor. Jetzt hatte anderes Priorität. Man beschloss, das, was man besaß, miteinander zu teilen, sodass niemand Mangel haben musste. Irdischer Reichtum, Besitz, Vermögen und Güter waren auf einmal nicht mehr so wichtig. Keiner sagte von seinen Gütern, dass sie sein wären, so schildert es Lukas.

„Mein Haus, meine Aktien, meine Antiquitätensammlung, mein mühsam Gespartes …“ Müsste nicht auch heute der Glaube die Christen in die Lage versetzen, das Irdische, Materielle mit mehr Distanz und Gelassenheit zu betrachten und ihm weniger Bedeutung beizumessen? Der wahre Reichtum liegt ja doch woanders.

Impuls aus einem Gottesdienst des Stammapostels (aus: „Unsere Familie“ 07/2019)

Wort zum Monat

Die besten Plätze

(August 2019) In den Nachrichtenmedien sind Rankings äußerst beliebt und gehören zu den am meisten gelesenen und... mehr ...