Wort zum Monat

Die richtigen Fragen

April 2018

Gott hat den Menschen mit einem freien Willen geschaffen. Er schreibt uns nicht vor, was wir zu tun haben. Er lässt uns immer die Wahl. Du kannst diesen Weg gehen oder den anderen – entscheiden musst du selbst.

Viele hätten gern, dass Gott ihnen die Entscheidung abnimmt. Wie einfach wäre doch alles! Wir kommen zum lieben Gott und fragen: Was soll ich jetzt machen? Soll ich diesen Weg einschlagen oder den anderen? Soll ich nach links gehen oder doch lieber nach rechts? Und er sagt: Geh nach links! Aber dann wäre es seine Entscheidung und nicht unsere. Dann wären wir letztlich Befehlsempfänger.

Die Hilfe des Heiligen Geistes bei Entscheidungen sieht anders aus. Der Heilige Geist hilft, die richtige Frage zu stellen: Kannst du auch dann die Gebote halten, wenn du diesen Weg gehst? Kannst du auch dann dem Herrn dienen, wenn du diese Entscheidung triffst? Kannst du sicher sein, dass dein Nächster keinen Nachteil hat, wenn du so entscheidest?

Lass den Heiligen Geist wirken, wenn du die Frage stellst – dann fällt die Antwort nicht schwer.

Impuls aus einem Gottesdienst des Stammapostels (aus: „Unsere Familie“ 07/2018)

Wort zum Monat

Konfliktforschung

(Oktober 2018) Vielen Menschen fehlt der innere Friede. Sie haben keinen Frieden im Herzen. Wahrscheinlich hat... mehr ...