NAK von A bis Z

Versuchung

Mit dem Begriff „Versuchung“ wird erfasst, was den Menschen reizt, sich von Gott zu trennen und dem Ungehorsam und Unglauben zu verfallen. Insofern ist die Versuchung eine starke Anfechtung, worin der Glaube und das Gottvertrauen geprüft werden.

Gott selbst versucht nicht, er lässt aber zu, dass das Böse den Glaubenden prüft, um ihn in den Unglauben zu führen. Gott setzt den Menschen Prüfungssituationen aus mit dem Ziel, den Glauben zu bewähren und zu stärken.