NAK von A bis Z

Segen

Segen wird als Übertragung von lebenwirkender und lebenerhaltender Kraft verstanden. Gottes Segen ist sehr vielfältig. Der Segen, den Gott Adam und Eva gab und der nach der Sintflut Noah neu zugesagt wurde, betraf die ganze Menschheit, er ist die Grundlage allen Lebens. Dann gibt es den Segen, den Gott dem Alten Bundesvolk zugedacht hatte, und Segen, den er speziell einzelnen Individuen schenkte.

Der Segen, den Gott in Christus schenkt, ist ein weiterer Segen; er wird denen zuteil, die an den Sohn Gottes glauben. Weiters spricht die Heilige Schrift von dem vollen Segen Christi, den Paulus als Apostel den Römern bringt.