NAK von A bis Z

Hostie

Der Begriff Hostie (lateinisch hostia = Opfertier) bezeichnet in der Neuapostolischen Kirche wie auch in der katholischen Kirche, in einigen evangelischen Kirchen und einzelnen orthodoxen Kirchen das ungesäuerte Brot, welches zum Heiligen Abendmahl, zur Eucharistie verwendet wird.