NAK von A bis Z

Heilige Schrift

(Bibel)

Grundlage der Lehre der Neuapostolischen Kirche ist die Bibel. Sie ist eine Sammlung heiliger Schriften und gibt Zeugnis von dem dreieinigen Gott und seinem Wirken. Dabei nimmt die Lehre Jesu eine zentrale Stellung ein.

Bis Ende 2000 wurde in der Neuapostolischen Kirche im deutschsprachigen Raum die Lutherbibel in der Fassung von 1912 verwendet, seit 1. Januar 2001 ist die Fassung von 1984 maßgeblich.