NAK von A bis Z

Geist, Heiliger

(Heiliger Geist)

Es ist zu unterscheiden zwischen dem Heiligen Geist als dritter Person der Trinität und Heiligem Geist als Gabe oder Kraft Gottes, die durch das Sakrament der Heiligen Versiegelung dem Menschen mitgeteilt wird.

Im erstgenannten Sinn wirkt der Heilige Geist überall, d.h. auch außerhalb der Neuapostolischen Kirche.

Die Übermittlung von Heiligem Geist als sakramentaler Gabe und der darin enthaltenen Gotteskraft geschieht durch Apostel, wie Apostelgeschichte 8,4-19 und 19ff. eindeutig bezeugen. So können die Versiegelten mit Römer 5,5 sprechen: „Denn die Liebe Gottes ist ausgegossen in unsere Herzen durch den Heiligen Geist...“

Dass die Spendung des Sakraments der Heiligen Versiegelung mit dem Apostelamt verbunden ist, steht in untrennbarem Zusammenhang damit, dass die wesentliche Aufgabe des Apostelamtes darin besteht, die Braut Christi zu sammeln und auf die Wiederkunft Christi vorzubereiten.