NAK von A bis Z

Gabe des Heiligen Geistes

Bei der Spendung des Sakraments der Heiligen Versiegelung wird Heiliger Geist dem Menschen als Gabe und Kraft Gottes vermittelt.

Die sakramentale Übermittlung von Heiligem Geist als Gabe und Gotteskraft erfolgt durch Apostel, wie Apostelgeschichte 8,4-19 und 19,1-6 bezeugen. Die Versiegelten können mit Römer 5,5 sprechen: „Denn die Liebe Gottes ist ausgegossen in unsere Herzen durch den Heiligen Geist ...“