NAK von A bis Z

Feiertage

(Christliche Feiertage)

Feiertage sind Tage, die aus dem Ablauf der Tage und Wochen herausragen. Den ersten Feiertag hat Gott selbst bestimmt. Am siebenten Tag ruhte er von allen seinen Werken.

Kirchliche Feiertage gehen auf besondere Ereignisse zurück, an denen im Heilsplan Gottes etwas Wesentliches geschehen ist. Damit der Mensch den besonderen Segen erhält, der sich mit den jeweiligen Festen verbindet, soll er Gottes Taten in Ehrfurcht und Dankbarkeit gedenken, sich also auf den Ursprung, auf die zugrunde liegende göttliche Heilstat besinnen, und diese Tage selbst heilighalten.

Christliche Feiertage im liturgischen Jahreskreis der Neuapostolischen Kirche:

Weihnachten

Palmsonntag

Karfreitag

Ostern

Christi Himmelfahrt

Pfingsten

Erntedanktag

Buß- und Bettag