NAK von A bis Z

Ewiges Leben

Unter ewigem Leben versteht die Neuapostolische Kirche ewige Gemeinschaft mit dem dreieinigen Gott. Hierzu einige Aspekte:

Der dreieinige Gott steht über aller Zeit und ist allein der Ewige.

Der Mensch ist als Ebenbild Gottes zum ewigen Leben bestimmt - ungeachtet der

Tatsache seiner Vergänglichkeit.

Jesus ist das ewige Leben in Person; er ist Gabe Gottes für den Menschen; nur durch

den Glauben an ihn wird der Mensch der Erlösung und des ewigen Lebens durch das

Opfer Jesu teilhaftig.

Im Unterschied zum Weiterleben nach dem Tod, das wesenhaft zu Seele und Geist

gehört, ist ewiges Leben der Inbegriff des Heils, der zukünftigen ewigen Gemeinschaft

mit Gott, auf die der Glaube gerichtet ist.

Das ewige Leben wird in seiner Ganzheit offenbar, wenn Christus wiederkommt und

die Seinen zu sich nimmt.

Die Dimension Ewigkeit kann der Mensch nicht mit dem Verstand erfassen, da seine

Erfahrungswelt die Zeitlichkeit ist.