NAK von A bis Z

Emblem

Das Kirchenemblem ist das visuelle Erkennungszeichen der Neuapostolischen Kirche und somit Bestandteil ihrer Identität.

Die Symbolik von Kreuz, Sonne und Wasser ist der Verweis auf die christliche Kirche, eine weitergehende Bedeutung ist ihr nicht zugedacht.

Als eingetragenes Markenzeichen ist das Kirchenemblem international rechtlich geschützt und verleiht kirchlichen Publikationen wie auch Formularen und Briefen offiziellen Charakter. In der Öffentlichkeitsarbeit übernimmt das Emblem, im Zusammenhang mit dem Quadrat und der Kirchenfarbe, die Funktion eines Logos, das als Zeichen mit der Kirche identifiziert wird und Wiedererkennbarkeit garantiert.

Das heutige Emblem findet auf Beschluss der Bezirksapostelversammlung seit 1995 weltweit Verwendung. An und in den neuapostolischen Kirchengebäuden wird es jedoch nur bei Renovierung oder Neubau angebracht.