NAK von A bis Z

Dienen

Die Begriffe „Dienen, Dienst“ gehören zu den Grundbegriffen der Heiligen Schrift, die das Verhältnis des Menschen zu Gott oder zu Mitmenschen kennzeichnen. Im Alten Testament begegnet uns dieser Begriff sowohl auf Zwang als auch auf Freiwilligkeit beruhend. Im Neuen Testament ist das freiwillige Dienen eines der Kennzeichen des Lebens und Wirkens Christi, also eine Ausdrucksform der Liebe Gottes, die das Wesen und das Verhalten des Menschen als Nachfolger Christi prägen soll.